Freitag, 3. Februar 2012

Zehn Fragen von Okka

Okka hat in ihrem bezaubernden Blog heute zum Antworten aufgerufen. Mit gefielen ihre Fragen so gut, dass es hier also jetzt meine Antworten gibt:

Du hast ein Treffen mit deinem 17-jährigen Selbst. Wo trefft ihr euch? Worüber würdest du mit dir reden? Und was würdest du dir raten?
Spannende Frage! Wie es sich für ein Ponymädchen gehört, würden wir uns bei den Pferden treffen. Eigentlich sollte sie alles so machen, wie es passiert ist, denn das Endergebnis ist TOLL!!! Ok, die Geschichte mit dem Wodka auf der einen Party, die können wir uns vielleicht ersparen ;-)

Dein schönstes Körperteil?
Meine Augen!

Bestellst du im Restaurant immer das Gleiche oder immer etwas Anderes?

Gerne was anderes, aber immer in eine ähnliche Richtung!

Der beste Geruch der Welt?
Der Tollsteste riecht schon verdammt gut und nach Heimat.

Bist du manchmal neidisch? Worauf?
Ja, aber im gesunden Sinne und vielleicht geht es auch eher in Richtung beeindruckt. Worauf, kann ich nur ganz schlecht fest machen: Mut, innerer Frieden, Kreativität, Offenheit und Toleranz.

Welche Farbe haben deine Socken?
Aus purer Faulheit sind sie alle schwarz und ein Modell.

Und deine Gedanken?
Sehr unterschiedlich oft rosa, lila und mint!

Stell dir vor, du könntest in einem Film leben. Welcher wäre das? Oder würdest du lieber in einem Buch wohnen?

So einige Stunden in "Liebe braucht keine Ferien" würden mir schon gefallen :-) Da ich am liebsten Krimis lese, würde ich da eher ungern wohnen.

Deine liebste Kindheitserinnerung?
Da gibt es glücklicherweise viele!!! Das erste eigene Pferd war sicherlich etwas besonders, aber auch die vielen Familienurlaube in Frankreich.

Was liest und hörst und siehst du gerade?
Die Kinderdiebin von Mila Lippke; ihre Bücher gefielen mir bisher sehr gut! Musiktechnisch läuft hier gerade ganz viel von: Foster the People, Gotye, Zaza (denn etwas Paris-Feeling brauche ich hier im Münsterland), Cello von Udo & Clueso!

Vielen Dank!

Kommentare:

  1. Ich mag den Namen deines Blogs...! Und deine Antworten auf die Fragen auch, hoffe auf einen "Pony-Post" dann irgendwann....
    viele Grüsse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-) Danke für die Komplimente! Du bist ja auch ein Ponymädchen, wie ich sehen konnte! Wünsche Dir ein schönes WE und liebe Grüße aus dem Münsterland! Das Ponymädchen

      PS: was verstehst du unter "Pony-Post"???

      Löschen
    2. ...na...einen Post/Beitrag über Ponies...!
      gibt's viel zu wenig in all den Blogs...
      Viele liebe Grüsse!

      Löschen
  2. Oh, wie toll, du hast geantwortet! Ich zieh auch bei "Liebe braucht keine Ferien" ein! Wünsch dir ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann das nur wiederholen: OH wie toll, du hast geantwortet!!! Wünsche Dir und Deiner kleinen Familie auch ein schönes WE!!! Das Ponymädchen

      Löschen